"Das verlorene Paradies" von Roland Willaert

 !!!ACHTUNG!!!! VERSAND ERST WIEDER MÖGLICH  AB ENDE JULI  2022!!!!!!!!!

Das verlorene Paradies“ von Roland Willaert. Ein Buch mit 59 dramatischen Erzählungen und dazu inszenierten Fotos. Jeder Mensch hat in seinem Leben mindestens ein Paradies verloren. Mit jedem geht Schmerz einher, und der ist immer persönlich. Zugleich ist Verlust aber auch eine unvermeidliche Notwendigkeit für persönliches Wachstum. In diesem ambivalenten Spannungsfeld zwischen Trauer und Aufbruch, zwischen Verlust an Identität und Neudefinition, zwischen Loslassen und Neubegreifen des Lebens zeigt sich eine essenzielle Qualität des Menschseins, die mich im dritten Drittel meines Lebens besonders interessiert und der ich mich mit diesem Projekt widme. Es gab viele offene Gespräche mit den Protagonist*innen, aus denen ich einenText formulierte, dem sie vorbehaltlos zustimmten. Daraus entwickelte ich die Inszenierung der Fotos. Die Protagonist*innen sind nicht berühmte und berühmte Menschen mit unter anderen Hans Modrow, Bettina Wegner, Konstantin Wecker, Franziska Troegner. 

!!!ACHTUNG!!!! VERSAND ERST WIEDER MÖGLICH  AB ENDE JULI  2022!!!!!!!!!

29,7 x 21 cm / 128 Innenseiten./ Hardcover./.gebunden / Kapitalband / Bilderdruckpapier / Fester Buchdeckel / Cellophan verpackt

ISBN 978-3-9821596-2-1

24,95 + Buchversandkosten.

Photoprojects-Verlag Gustav-Adolf-Straße 169a 13086 Berlin

 

 

 

 
"Das verlorene Paradies" von Roland Willaert
24,95 €
In den Warenkorb
  • 0,7 kg
  • 100 Verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit