Am 22. September 2020 nehme ich hier teil mit 10 Landschaftsfotos.

 

17. JULI – 15. OKTOBER 2020

RATHAUS HEILIGENHAFEN

Markt4–5
23774 Heiligenhafen

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo,Di,Fr:9–12Uhr Do:9–12Uhrund14–16Uhr

Hannah Arendt veröffentlichte 1951 ihr Buch „Elemente und Ursprünge totalitärer Herrschaft“ in Bezug auf den Nationalsozialismus. Heute
liest es sich wie eine Beschreibung des Aufstiegs von Donald Trump. Auch ein Politiker darf sich niemals wie jeder andere Mensch auch über die Gesetze der im Sinne Kants universalen und allgemeinen Moral erheben.
Willaert gibt dem Handeln des Präsidenten Trump das moralische Prädikat „Böse“. Was meinen New Yorker dazu? 

Die Galerie Emma-T ist vorübergehend geschlossen wegen der Pandemie. Die Ausstellung "100 New Yorker und Donald Trump" hängt noch bis....

Nominierung und Teilnahme an  "Parallelwelten"  "Kinderarmut in Deutschland" eine Gemeinschaftsausstellung :

Wissenschaftspark Gelsenkirchen/ Pixelprojekt Ruhrgebiet

Munscheidstraße 14

45886 Gelsenkirchen 

6:Februar bis 9.Mai 2020

Montags bis Freitags 7:00-17:30

Samstags 7:30-14:30

08.August 2018 WDR 5 Neugier genügt . Redezeit. " Augenmensch Roland Willaert" Sendung vom 30. August 2018
Fotograf, Kameramann und Produzent Roland Willaert fragt seit fast zwei Jahren weltweit viele Menschen, was ist ihr "Verlorenes Paradies" – ihr "Lost Paradise"? Die Antworten dokumentiert der 68-Jährige in persönlichen Fotografien und Texten.
wdr5neugiergenuegtredezeit_2018-08-30_au
MP3 Audio Datei 26.4 MB